YOKOHAMA AT

YOKOHAMA beliefert auch 2021 Walkenhorst Motorsport

11. Januar 2021

ADVAN-Pneus für Langstreckenexperten

Der Reifenhersteller YOKOHAMA setzt 2021 seine erfolgreiche Partnerschaft mit Walkenhorst Motorsport fort. Die Japaner statten in der kommenden Saison die drei BMW M6 GT3 des Teams mit Pneus aus. Die Boliden werden bei den neun Läufen der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS) und dem Jahreshighlight – dem ADAC TOTAL 24h-Rennen auf dem Nürburgring – an den Start gehen. Zum Einsatz kommen die ADVAN-Hochleistungsreifen des Typs A005 für trockene und A006 für nasse Streckenverhältnisse. Als stärkstes Team der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS) hat Walkenhorst Motorsport 2020 die ROWE Speed-Trophy auf Reifen von YOKOHAMA errungen. Der in der Topklasse SP9 Pro eingesetzte BMW M6 GT3 schnitt bei den fünf veranstalteten Rennen am besten ab. Er fuhr einmal als Erster, zweimal als Zweiter und einmal als Dritter durchs Ziel. Walkenhorst-Pilot David Pittard war zudem der beste Fahrer dieser Klasse. Beim letzten 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring im September 2020 gelang Walkenhorst Motorsport mit seinem BMW M6 GT3 auf ADVAN-Pneus der zwölfte Rang in der SP9-Klasse und in der Gesamtwertung.

Jede Menge News von YOKOHAMA sowie viele weitere spannende Themen werden regelmäßig auf www.yokohama.de und www.yokohama.at veröffentlicht.